Kostenlosen Versand für alle Bestellungen!

Earth Day-Tipps

Glücklicher Tag der Erde!

Ich wünschte, dieser Tag wäre nicht nur einmal im Jahr, denn ich denke, es ist wichtig zu wissen, wie wir die Erde und das Gebiet um uns herum täglich und nicht nur einmal im Jahr behandeln. ABER das Bewusstsein, das der Tag der Erde mit sich bringt, ist absolut erstaunlich!

Ich habe das Gefühl, ein Teil von mir hat sich schon immer für die grüne Seite der Dinge interessiert, als Kind haben wir recycelt, unseren Wasserverbrauch reduziert und es war ein Muss, das Licht auszuschalten. Ich glaube, dass einige der Merkmale heute noch bei mir sind. Ich recycle immer noch, ich schalte das Licht aus, wenn niemand im Raum ist, oder lasse es einfach aus, um das natürliche Licht hereinzulassen. Aber in letzter Zeit habe ich viel umweltfreundlichere Entscheidungen getroffen, und ich denke, Sie sollten dasselbe tun!

Hier sind einige Tipps und Tricks, die ich in meinem Alltag verwende, um grün zu bleiben:

Mehrwegbeutel

Foto von Gaelle Marcel auf Unsplash

Dies bedeutet ein paar verschiedene Dinge, da ich im Supermarkt wiederverwendbare Taschen verwende und dieselben Taschen verwende, wenn ich eine Menge Dinge irgendwo hin transportieren muss. Ich benutze auch einen Lunchbag, die sind ja noch eine Sache! Das Kind in mir mag es immer noch, lustig aussehende zu bekommen, gehen Sie und holen Sie sich die Brotdose, die widerspiegelt, wer Sie sind! Mein kleiner Tipp oder eine wiederverwendbare Tasche ist, etwas mehr Geld für sie auszugeben, damit sie länger halten und Sie nicht Tasche für Tasche durchlaufen.

Recycling von Plastiktüten

Foto von Jo Lanta auf Unsplash

Äh, das treibt mich an! Ich mag keine Plastiktüten, ich wünschte, sie wären nicht einmal eine Sache. Es kann bis zu 1000 Jahre dauern, bis sie sich zersetzt haben, und das macht mir Angst! Anstatt Plastiktüten in den Müll zu werfen, lege ich alle meine kleineren Plastiktüten in die große, die man immer im Laden bekommt und warte, bis sie voll sind. Sobald ich voll bin, bringe ich es zu meinem örtlichen Lebensmittelladen und lege es in den Papierkorb ihrer Plastiktüte. Den Rest erledigen sie. Dadurch fühle ich mich so viel besser, wenn ich weiß, dass sie recycelt und nicht in die Erde geworfen werden.

Wiederverwendbare Strohhalme

Foto von Danielle MacInnes auf Unsplash

Das ist wirklich neu für mich! Früher war ich ein Hardcore-Kunststoff-Strohhalm-User, aber mir wurde klar, dass sie nicht gut waren, sondern nur schlecht. Also habe ich vor kurzem angefangen, Edelstahlstrohhalme zu verwenden und liebe sie! Sie sind leicht zu reinigen und bleiben sauber im Vergleich zu anderen Strohhalmen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe. Ich finde es toll, dass SOCIAL Papierstrohhalme fördert, die auch eine hervorragende Option sind. Papierstrohhalme machen viel mehr Spaß als einfache Edelstahlstrohhalme.

Mehrweg-Wasserflaschen

Ja, ich bin die Person, die ausflippt, wenn sie keine Wasserflasche hat. Wenn es um Wasserflaschen geht, würde ich empfehlen Edelstahl, weil die meisten von ihnen isoliert sind, damit Ihr Wasser für immer kalt bleibt ... ja für immer! Abgesehen von Kunststoff enthält Edelstahl keine schädlichen Chemikalien und ist in der Regel schimmelresistenter. Insgesamt ist es wichtig, wiederverwendbare Wasserflaschen zu verwenden, da Sie dann keinen Kunststoff in die Erde geben, Geld sparen und die Erde einen Schluck nach dem anderen retten.

Gebrauchte Kleidung

Foto von Prudence Earl bei Unsplash

Ich liebe es, nach Kleidung (und anderen Dingen) zu suchen! Ich liebe die Herausforderung, „auf die Jagd zu gehen“, um nur das zu finden, wonach ich suche. Ich liebe das Geld, das ich auch spare, weil ich nur ein paar Dollar für ein oder zwei Teile ausgebe, anstatt viel mehr für ein oder zwei Teile. Ja, manchmal gehst du weg, ohne etwas zu finden, aber dann gehst du ein anderes Mal und knackst den Jackpot! Ich liebe Second-Hand-Läden, weil Sie einem Kleidungsstück eine weitere Chance geben und gleichzeitig Abfall und Umweltverschmutzung reduzieren. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kleidung spenden, wenn Sie fertig sind, da der Zyklus dann von vorne beginnt. Das bedeutet, dass jeder spart, wiederverwendet und weniger Abfall auf unserer Erde verursacht.

Ich hoffe, diese Tipps und Tricks sind hilfreich! Ich hätte buchstäblich weitermachen können über all die grünen Dinge, die ich tue, diese fünf stehen ganz oben auf meiner Liste! Ich hoffe wirklich, dass diese Tipps und Tricks Ihnen helfen und Sie dazu bringen, eine Veränderung für unsere Erde herbeizuführen. Unabhängig davon, ob Sie eine oder fünf Änderungen vornehmen, wirkt sich jeder kleine Schritt positiv auf die Erde aus.


Happy Earth Day liebt!

-Kelsey Traindl

Älterer Post
Neuerer Post

Lass mir eine Nachricht da!

Schließen (esc)

Bereit, mit uns sauber zu trinken?

Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste für 10 ein. Ermäßigung auf Ihren ersten Online-Einkauf!

Hallo Liebste!

Sind Sie 21 Jahre alt oder älter?

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Zum Shop
x