SOCIAL Babe Spotlight: Lauren Lopriore (@ livandlet.ttbc) - Sozialer Sekt

Kostenloser Versand für 2+ Fälle von Wasser oder Wein!

SOCIAL Babe Spotlight: Lauren Lopriore (@ livandlet.ttbc)

Treffen Sie unser SOZIALES Babe des Monats, Lauren Lopriore. Mutter, Unternehmerin und Brustkrebsüberlebende, die zu Hause bleibt.

Im Jahr 2019 startete Lauren "Liv & Let" - Gedeihen durch Brustkrebs (LivandLet.com). Dies war nur vier Jahre, nachdem bei ihr dreifach positiver Brustkrebs im Stadium 3 diagnostiziert worden war. Dies ermöglichte es ihr, ihre Geschichte zu teilen und darüber zu sprechen, eine junge erwachsene Krebsüberlebende zu sein.

Dieser Blog enthält Beiträge zu ihren Krebserfahrungen, einen Kalender mit Unterstützungsveranstaltungen, eine Liste mit Ressourcen für Vorgänger, Überlebende und Betreuer sowie Produktempfehlungen

Es war uns eine Ehre, mit Lauren zu plaudern und mehr darüber zu erfahren, was als nächstes für diese inspirierende Frau kommt! Sie können unser Interview mit ihr unten lesen:

Wie sieht ein typischer Tag in Ihrem Leben aus?

Ein typischer Tag in meinem Leben ist das morgendliche Aufwachen in meinem Haus in Chicago für einen schönen 2.5-jährigen Sänger. Wir beginnen mit einem gesunden Frühstück, spielen und bereiten uns dann auf Outdoor-Aktivitäten vor. Die meisten meiner Wochentage sind mit Kleinkindmusik und Spielzeug gefüllt. Wenn ich einen "Ich-Tag" habe, nehme ich normalerweise an einem Yoga oder Pilates Reformer Kurs teil, finde einen neuen Ort zum Mittagessen und arbeite an Liv & Let und Giv. Abends genießt meine Familie das gemeinsame Abendessen. Ich mag Musik mit alten CDs, Schallplatten sowie Gitarre oder Keyboard. An den Wochenenden ist Familienzeit. Mein Mann, meine Tochter und ich frühstücken gerne, wagen uns an neue Orte, wandern oder machen Spaziergänge in der Nachbarschaft. Wir sind auch Jetsetter, erkunden neue Urlaubsorte und Feinschmecker, die neue Gerichte probieren.

Was sind einige Ihrer Leidenschaften?

Meine größte Leidenschaft ist es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Mein Mann und meine Tochter bedeuten mir die Welt. Ich liebe auch gute Musik, spiele Klavier und Gitarre und die kreative Welt der Kunst. Das Reisen an neue Orte ist eine weitere Leidenschaft von mir, egal ob in andere Stadtteile von Chicago oder im ganzen Land. Ich lerne gerne etwas über Kulturen, sehe neue Museen, Parks, Brücken usw. und erkunde neue Welten.

Wann wurde bei Ihnen Brustkrebs diagnostiziert und erzählen Sie uns von Ihrer Reise.

Im September 2014 fand ich einen Knoten unter meinem Arm und auf meiner rechten Brust. Es dauerte bis Februar 2015, bis ein invasiver Duktalkarzinom-Brustkrebs im Stadium 3 diagnostiziert wurde. Östrogen, Progesteron und Her-2 positiv. Ich würde später herausfinden, dass ich auch positiv für das BRCA-Gen (Brustkrebs) war. Mein Behandlungsschema ging schnell voran. Bevor ich anfing, ging ich durch IVF (In Vetro Fertilization), um meine Eier zu retten, bevor sie durch eine Chemotherapie zerstört würden. Anschließend durchlief ich 6 intensive Chemotherapie-Behandlungen (Taxotere® + Perjeta®), Herceptin® - eine 12-monatige Behandlung gegen HER2-positive Zellen, eine bilaterale prophylaktische Mastektomie, eine Rekonstruktionsoperation und 30 Bestrahlungsrunden. Ein Jahr nach meiner Diagnose beendete ich meine Behandlung und begann zu überleben.

Was ist Liv & Let?

Liv and Let hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Betroffenen, Überlebenden und Betreuern von Brustkrebs, Kraft und Hoffnung zu geben. Durch die Förderung und Bereitstellung umfassenden Wissens besteht die Hoffnung darin, emotionale, mentale und physische Unterstützung sowie wesentliche Elemente bereitzustellen, die durch Behandlung und Überleben gedeihen.
Hier finden Sie alle Informationen zu Liv & Let: https://www.livandlet.com/

Wie können Menschen unterstützen oder spenden?

Menschen können dies unterstützen, indem sie LivandLet.com mit den Angehörigen in ihrem Leben teilen, die von Krebs betroffen sind. Ermutigen Sie auch andere, ihre Geschichte als Vorgänger, Überlebender oder Betreuer zu teilen, um andere zu unterstützen und zu inspirieren.
Klicken Sie hier, um zu spenden: https://www.livandlet.com/giv

Welche Lektionen oder ermutigenden Worte möchten Sie anderen Frauen, die gegen Brustkrebs kämpfen, mitteilen?

Ich wurde gefragt, welche Lektion ich ein Jahr nach meiner Diagnose gelernt habe und sagte: "Einstellung ist alles." Ich glaube das immer noch, obwohl es wirklich schwierig ist, mit einer Krebsdiagnose positiv umzugehen. Ihr Unterstützungssystem mag groß oder klein sein, aber Sie allein sind der einzige, der weiß, wie Sie sich fühlen. Du darfst traurig, verrückt und ängstlich sein, aber die Angst zu akzeptieren und eine Einstellung zu haben, die dich jeden Tag durchbringen kann, glaube ich, hat mir geholfen, meine Behandlung zu überstehen.
Eine weitere Lektion, die ich gelernt habe, ist, Menschen in Ihrer Nähe zu halten, die ermutigend und positiv sind und an guten und schlechten Tagen für Sie da sind. 

Entdecken Sie die Therapie - Akupunktur, Massage und eins zu eins. 

Bleib in Bewegung! Während der gesamten Chemotherapie war ich erschöpft, aber die Bewegung hielt mich am Laufen. Nach der Operation half mir das Bewegen zu heilen. Während der Bestrahlung gab mir das Gehen zu und von meinen Terminen Zeit zum Atmen. 

Wenn es um die Diagnose geht, ist es das Wichtigste, sich um Sie zu kümmern. Das habe ich erst ein paar Jahre später gelernt. Selbstpflege ist ein wichtiger Teil meines Lebens geworden.

Wer sind deine größten Einflüsse?

Meine größten Einflüsse sind diejenigen, die die Zitronen in ihrem Leben genommen und zu Limonade verarbeitet haben. Es gibt viele Überlebende und Betreuer (Freunde und Familie), die ich in den letzten Jahren getroffen habe und die eine Krebsdiagnose (oder eine Krankheit anderer Art) und ihre Erfahrung gemacht und daraus ein Geschäft gemacht haben - mit Gewinn und gemeinnütziger Unterstützung anderer Überlebender .

Kürzlich habe ich meiner Tochter ein Buch über Amelia Earhart vorgelesen und ihre Worte haben mich sehr beeindruckt, da ich weiterhin jeden Tag als Frau, Überlebende, Frau und Mutter lebe. 

„Lass dich niemals von jemandem aufhalten. Was auch immer dein Traum ist, jage ihn. Arbeite hart dafür. Du wirst es finden. Es ist die beste Lektion, die ich dir geben kann. “ Amelia Earhart. "Ich hoffe, Sie erinnern sich, dass der größte Flug, den Sie jemals unternehmen werden, der ist, den noch niemand zuvor versucht hat." Amelia Earhart.

Was kommt als nächstes für Sie?

Als nächstes muss ich Giv zu Liv Let und Giv erweitern. Derzeit ist Giv ein durchdachter Dienst für Ihre eigenen Pflegekisten für diejenigen, die von Krebs betroffen sind. Liv Let and Giv ist ein Geschäft, das wichtige Dinge anbietet, um durch Krebsbehandlung, Überleben, Prävention und Pflege erfolgreich zu sein.Die ausgewählten Produkte stammen von Unternehmen, die Krebskranke direkt unterstützen, von Krebsüberlebenden ins Leben gerufen wurden, Frauen gehören, natürliche Materialien verwenden, in den USA herstellen oder auf irgendeine Weise etwas zurückgeben. Einzelne Gegenstände sowie Kisten können für Selbstpflege, Liebe und Unterstützung gekauft werden. Persönlich möchten mein Mann und ich unsere Familie vergrößern und weiterhin Abenteuer erleben, zu denen uns Autofahrten führen können. 

Bitte checken sie aus LivandLet.com/Giv .

Was spricht Sie am meisten über SOCIAL an?

Als ich SOCIAL fand, fühlte ich mich sofort zu dem Wort sauber vor Alkohol und glutenfrei hingezogen. Während meiner Krebsbehandlung wurde mir geraten, mich vor allem während der Chemotherapie von Alkohol fernzuhalten. Nach der Behandlung klang ein schönes Rum-Ingwer-Ale und ein Glas Wein sicher gut. Ich war sehr darauf konzentriert sicherzustellen, dass ich mich weiterhin um meine Gesundheit kümmerte und nur meinen Körper einsetzte, was mir ein gutes Gefühl gab. Das Finden von SOCIAL hat mir die Möglichkeit gegeben, mit Freunden und der Familie auf saubere Weise ein leckeres Getränk zu genießen. Die Aromen sind absolut köstlich und ich freue mich darauf, meinen neuen Fund mit anderen zu teilen - insbesondere mit der Krebsgemeinschaft!
Verfolgen Sie Laurens Reise auf ihrer Website livandlet.com und folge ihr auf Instagram @ livandlet.ttbc und Facebook 
Älterer Post
Neuerer Post

2 Kommentare

  • ZkaJXdIrUK

    KUBGPYwixcTmg
  • jWglfUMOZL

    zNfGYeIKAO

Hinterlasse eine Nachricht

Willkommen bei Social!

Sind Sie 21 Jahre alt oder älter?

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
zum Shop
x